Weltwoche Nr 42 - Hölderlin, Handke !

Imprimer
 
 
 
Kurz und klar, Donnestag, den 17.10.19 - 13.44 Uhr


Hölderlin.jpg

Weltwoche von heute, Donnerstag, den 17. Oktober 2019 - Vier Seiten über Friedrich Hölderlin (250. Geburtstag am nächsten 20. März, 2020, und jetzt eine grandiose Biografie von Rüdiger Safranski, die ich so früh wie möglich lesen werde). Und zwei Seiten über Nobelpreis Peter Handke. An alle diejenigen, die sich für die deutsche Literatur interessieren, möchte ich diese Nummer 42 herzlich empfehlen !

Pascal Décaillet

PS - Eine Erinnerung, natürlich (wie könnte es anders sein ?), an meinen ehmaligen Professor Bernhard Boeschenstein (1931-2019). Von ihm - und niemandem anderen - hatte ich zum ersten Mal, Ende 1976, von Friedrich Hölderlin gehört. Dafür, auch für Paul Celan, bleibe ich diesem unvergleichbaren Germanist ewig dankbar.
Lien permanent Catégories : Sur le vif 1 commentaire

Commentaires

  • Hölderlin, als letzter grosser Elegiker, der die geistige Verbannung wählte (weil er verstanden hatte, oder mindestens vorahnte, wohin die Romantik führte), ist ein für unsere Zeit extrem wichtiger Dichter, Denker und Zeuge/Martyr. Der Weg, Leidensweg, Kreuzweg vom Olymp nach Patmos (der Insel der (nicht nur klimatischen) Offenbarung/Apokalypse) wurde schon von früheren Menschen beschritten. Ich freue mich ebenfalls, diese neue Biographie zu lesen.

Les commentaires sont fermés.